Waldstr.9 , 30629 Hannover 0511 58 78 18 info@sgmisburg.de
IMG0475
Zum diesjährigen Saisonabschluss fuhren die SGS Trainingsgruppen zum Freibadwettkampf beim Schwimmfest des Grafen Schwimmteams. Die SGS war mit 32 Aktiven davon von der SGM 6 Aktive vertreten. Von Freitag bis Sonntag übernachteten unsere Aktiven zusammen mit denen anderer Vereine in Zelten. Trotz herbstlicher Temperaturen haben sich alle über ein Wochenende im Zeltlager gefreut, sich näher kennengelernt und neue Freundschaften geschlossen.
Daneben blieb der sportliche Vergleich nicht außer Acht. Unsere Aktiven konnten mit sehr guten Platzierungen glänzen.
 
Manuel Gamm (2013) bei sieben Starts mit vier persönlichen Bestzeiten
1.Platz 200 m Freistil in 03:16,25 min
1.Platz 50 m Schmetterling in 00:52,44 min
1.Platz 200 m Brust in 03:48,39 min
1.Platz 100 m Brust in 01:44,22 min
2.Platz 50 m Brust in 00:48,15 min
3.Platz 50 m Freistil in 00:39,43 min
Mit diesen Zeiten gewann er Silber in der Mehrkampfwertung.
 
Lea Exter (2000) bei vier Starts mit einer persönlichen Bestzeit und zwei Saisonbestzeiten
1.Platz 100m Schmetterling in 01:16,71 min
2.Ülatz 800 m Freistil in 11:39,68
3.Platz 50 m Schmetterling in 0:35,76 min
4.Platz 50 m Freistil in 0:31,20 min
 
Holger Ladenthin (1979) bei sechs Starts mit jeweils Saisonbestzeiten
1.Platz 100 m Freistil 01:00,55 min
2.Platz 50 m Schmetterling in 00:29,47 min
4.Platz 50 m Freistil in 00:27,48 min
 
Julia Ladenthin ((1996) bei fünf Starts mit einer persönlichen Bestzeit
1.Platz 200 m Rücken in 03:27,00 min
4.Platz 200 m Brust in 03:35,01 min
 
Jan Gamm (2014) bei sieben Starts mit drei persönlichen Bestzeiten
4.Platz 100 m Freistil in 01:41,07 min
4.Platz 100 m Brust in 02:15,49 min
 
Leona Scharn (2014) bei sieben Starts mit drei persönlichenBestzeiten und guten Platzierungen.
Insgesamt beendete das gesamte SGS Team das erlebnisreiche Wochenende mit besten sportlichen Leistungen. Wir gratulieren ihnen.
Gerhard Hupke
Pressewart
Liebe Schwimmerinnen, Schwimmer und Wasserballer,
am Sonnabend, den 04.05.2024 wird das neue Misburger Bad offiziell eröffnet. Für unsere Schwimmabteilung ist dies ein besonderes Ereignis in unserer langen Vereinsgeschichte. Seit dem Frühjahr 2015 fehlte uns die Trainingsstätte vor Ort. Endlich können wir wieder „vor der Haustür“ trainieren und uns als lebendiger Stadtteilverein präsentieren.1
 

Ich lade euch alle ein, am Tag der Eröffnung dabei zu sein. Nach dem offiziellen Teil ist ein buntes Programm geplant.

  • 10:00 Uhr Offizielle Eröffnung
  • 12:00 Uhr Buntes Programm

Neben den Aktionen der örtlichen Badverwaltung zeigen sich die im Bad trainierenden Vereine. Unsere Schwimmabteilung hat einiges vorbereitet:

  • Unsere Kinder weihen das Bad mit Rutschen ein!2
  • Vorführung einer Trainingseinheit Schwimmen mit „Mitmachen“
  • Show der Synchronschwimmerinnen der SGS Hannover – Aegir
  • Wasserballvorführung
  • Spielstraße unseres Jugendgremiums
  • Küchenbuffet
Für unser Kuchenbuffet bitte ich euch um Kuchenspenden.
 
Die Schwimmabteilung wird in der Schwimm- und Wasserballwelt traditionell mit einem reichhaltigen Kuchenbuffet in Verbindung gebracht. So soll es auch bei dieser Veranstaltung ein Buffet geben. Die Zusammenstellung soll wie immer mit Euren / Ihren gespendeten Kuchen erfolgen. Ich bitte Sie uns einen Kuchen zu spenden und diesen am Samstag, den 04.05.24, ab 12.00 Uhr am Stand der Schwimmabteilung im Misburger Hallen- Freibad abzugeben. Er wird dort von unserem Catering Team in Empfang genommen. Wir freut sich über fleißige Eltern und Aktive zur Betreuung des Buffets.

Rückläufe zur Kuchenspende per E-Mail bitte bis Donnerstag, den 02.05.2024 an: schwimmen@sgmisburg.de3

Wir haben lange Jahre auf diesen Tag gewartet. Deshalb würde ich mich über eine riesige Präsenz unserer Schwimmabteilung freuen. Schön wäre es, wenn wir uns mit T-Shirts, Piquets und Hoodys der SGM oder SGS zu erkennen geben. Das macht sicherlich Eindruck und zeigt deutlich, wie dringend wir das neue Schwimmbad benötigen.
 
Wir sehen uns am Sonnabend. Ich freue mich auf euch.
 
Mit sportlichen Grüßen
Torsten Züchner

LSNLogoAm ersten April-Wochenende fanden im Stadionbad Hannover die Landesmeisterschaften statt. An den Start auf der 50 m-Bahn gingen die Aktiven der Jahrgänge 2011 und älter. hatten für die niedersächsischen Titelkämpfe auf der 50m-Bahn gemeldet. Die SGS Hannover war mit 20 Aktiven, davon 6 SGM-Aktive vertreten. Ghazal Alali, Lana Alali, Debora Coors, Luis Kaltenbach, Felix Meßner und Isa Marit Wille waren mehrfach am Start. Leider konnten sie trotz vieler persönlicher Bestleistungen keine Podiumsplätze erreichen. Die geschwommenen Zeiten und erreichten Platzierungen sind für die Zukunft zuversichtlich.

Nur eine Woche später schwammen bei den Landesjahrgangsmeisterschaften die Jahrgänge 2012 bis 2014 im Sportbad Heidberg in Braunschweig um die Meistertitel.

Die SGS Hannover war mit 16 Aktiven, davon 6 SGM-Aktive1 vertreten. Mina Sofie Daudi, Sintje Fuhrmann, Jan Gamm, Manuel Gamm, Arthur Rudenja und Michael Yastrebov zeigten sich mit persönlichen Bestleistungen hoch motiviert. Michael wurde über 50 m Schmetterling in 0:50,77 Min Landesmeister und erreichte dazu 3. Plätze über 200 m Schmetterling und im Schwimmerischen Mehrkampf Schmetterling. Manuel wurde über 50 m Brust dritter in 1:03,98 Min.

Wir gratulieren allen Aktiven für die zeigten tollen Leistungen bei den beiden Landesmeisterschaften 2024.

Gerhard Hupke
Pressewart

BSHAm 9. und 10. März fanden die Bezirksmeisterschaften 2024 im heimischen Stadionbad statt. Hierfür hatten 35 Vereins aus dem Bezirk Hannover 483 Aktive gemeldet, die 2009 Einzel- und 37 Staffelstarts absolvierten. Die SGS Hannover hatte 49 Aktiven, davon 16 Aktive der SGM gemeldet. Leider gab es auch bei uns einige krankheitsbedingte Absagen.

Unsere Aktiven war sehr erfolgreich. Neben Platzierungen auf dem Podest, schwammen viele von ihnen persönliche Bestleistungen.

Auf die Podeste schwammen:

  • Sintje Fuhrmann (2012)Gruppenbild-BSH
    • 1.Platz über 1.500 m Freistil in 24:04,33 Min.
    • 3.Platz über 100 m Schmetterling in 1:41,64 Min.
    • 3.Platz über 800 m Freistil in 12:38,15 Min.
  • Manuel Gamm (2013)
    • 1.Platz über 200 m Brust in 3:40,19 Min.
    • 3.Platz über 100 m Brust in 1:45,29 Min.
  • Michael Yastrebov (2012)
    • 1.Platz über 100 m Schmetterling in 1:37,40 Min.
    • 3.Platz über 200 m Lagen in 3:12,50 Min.
    • 3.Platz über 400 m Freistil in 6:06,70 Min.
  • Matthis Falk Wille (2007)
    • 1.Platz über 800 m Freistil in 11:37,83 Min.
  • Nico Mix (2005)
    • 2.Platz über 100 m Freistil on 1:03,67 Min.
    • 3.Platz über 4 x 100 Lagen Mixed im SGS-Team
  • Debora Coors (2006)
    • 3.Platz über 4 x 100 m Lagen im SGS-Team

Mit diesen guten Ergebnissen haben alle gute Aussichten bei den kommenden Meisterschaften erfolgreich zu sein.

Gerhard Hupke
Pressewart

NDMM-Berlin-2024Während in Hannover die Bezirksmeisterschaften 2024 stattfanden, wurden am 9. und 10. März in Berlin die Norddeutschen Mastersmeisterschaften 2024 ausgetragen.

Bedingt durch den Streik bei der DB musste die Anreise umgeplant werden. Die zehn SGS-Masters, davon drei der SGM, konnten sich danach voll und ganz ihren Starts in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark widmen.

  • Holger Ladenthin
    • gewann mit dem SGS-Team die Goldmedaille über 4 x 50 m Freistil (AK160), die Bronzemedaille über 400 m Freistil und erreichte 4.Plätze über 50 m Brust und 50 m Freistil.
  • Marco Diekmann
    • wurde über 200 m Schmetterling Zweiter und gewann damit die Silbermedaille. Insgesamt ging er sechsmal an den Start und erreichte dabei mit seinen geschwommenen Zeiten gute Platzierungen, wie den 5. Platz über 50 m Brust.
  • Julia Ladenthin
    • startete über 50 m Brust, 100 m Rücken und 50 m Freistil. Mit ihren geschwommenen Zeiten erreichte sie gute Platzierungen.

Wir gratulieren unseren Masters.

Gerhard Hupke
Pressewart

Goslarer-AdlerAm 02.03. fuhren vierzehn Masters der SGS Hannover nach Goslar zum "Goslarer Adler". Gruppenbild-Goslar
Dabei waren die SGM-Aktiven:
 
 
  • Herbert Scholvin (3x 1.Platz, 1x 2.Platz),
  • Holger Ladenthin (3x 1.Platz, 1x 3.Platz und 2x 1.Platz mit Staffeln des SGS-Teams) 
  • Julia Ladenthin (1x 3.Platz, 3x 4.Platz, 1x 6.Platz)

sehr erfolgreich.

Gerhard Hupke
Pressewart

piranha-2024Das Piranha Meeting der SGS Hannover feierte Jubiläum. Nach wie vor gehört dieses große Schwimmfest zu den beliebtesten bundesweit und inzwischen kommen auch ausländische Vereine nach Hannover. Zu 5 Wettkampfabschnitten kamen insgesamt 862 Aktive ins Stadionbad. Sie absolvierten 4336 Einzelstarts und zwei Staffelwettbewerbe. Erneut zeigt das Schwimmfest eine gigantische Größe.

Als Ausrichter hatte die SGS Hannover ein großes Team gemeldet. Von unserer SGM waren 14 Aktive am Start. Bei den leistungsstark besetzten Rennen erreichten alle gute Platzierungen mit guten Zeiten. Hervorzuheben sind die Erstplatzierten.

  • Lea Exter (2004)
    • 1.Platz über 200 m Schmetterling in 02:58,11 Min.
  • Jan Gamm (2014)
    • 1.Platz über 200 m Brust in 04:06,11 Min.
  • Manuel Gamm (2013)
    • 1.Platz über 200 m Brust in 03:42,28 Min.

Zusammen mit den vielen Helfer*innen und Verantwortlichen aus den SGS Stammvereine haben die Organisator*innen erneut eine Mammutaufgabe bestens bewältigt. Dabei waren auch viele aus unserer SGM Schwimmabteilung. Ihnen und allen Teilnehmer*innen und den Kampfgerichten gebührt ein herzliches Dankeschön für einen tollen Wettkampf zum Jubiläum. Durch ihren persönlichen Einsatz konnten wir zusammen als SGS Hannover auch in diesem Jahr wieder einen gelungenen Wettkampf bieten.

Gerhard Hupke
Pressewart

1112Zum 04.02.2024 hatte Seniorensprecher Michael Pahlmann zum traditionellen Grünkohlessen eingeladen. Seiner Einladung folgten 32 Personen. Eine große Gruppe traf sich 11.00 Uhr an der Kanalbrücke Hannoversche Straße. Dort startete ein Spaziergang zur gebuchten Gaststätte. Ziel war die Vereinsgaststätte des PSV Hannover „Jedermann´s“ an der Breiten Wiese. Zum Treffpunkt um 13.00 Uhr waren dann alle versammelt.

Die gesamte fröhliche Runde freute sich auf das Essen und war gespannt was sie zu erwarten hatten. Serviert wurden dann große Platten mit Bregenwürsten, Bauchfleisch und Kassler, sowie große Schalen mit Grünkohl und Kartoffeln. Niemand ließ sich lange bitten und ließ es sich schmecken. Alle waren zufrieden, es hatte ihnen bestens gemundet.

13Nach ergiebigen Plaudereien endete dieses Treffen am Nachmittag mit der Verabschiedung „bis bald bei nächsten Treffen“.

Wie man hört, ist unser Seniorensprecher längst dabei. Ihm gehört unser Dankeschön für diese schönen gemeinsamen Stunden.

Gerhard Hupke
Pressewart

Kontakt Formular Abt. Schwimmen

Hier gerne Fragen rund um die Abt. Schwimmen

 

Adresse

SG Misburg
Waldstr.9, 30629 Hannover

  0511 58 78 18

  info@sgmisburg.de

siehe Kontakt

 

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite (z.B. die Wegbeschreibung) zur Verfügung stehen.