Siegreiche Teilnahme Misburger Schwimmer*innen

Bei diesem Meeting am 10.10.2020 war die SGS Hannover mit drei Schwimmerinnen, von der SGM Cecilie und Rebekka von Klaedon, am Start. Auf der 50 m Bahn im Heidbergbad waren beide sehr erfolgreich. Bei allen Starts verließen sie in den Jahrgangswertungen als Siegerinnen das Wettkampfbecken. Die 50 m Sprintstrecken waren mit drei Ausscheidungsrennen bis in die Finanls ausgeschrieben. Hier mussten sich beide den älteren Konkurentinnen der offene Klasse geschlagen geben.

Cecilie von Klaeden

50 m Freistil​​in 00:28,95 ​1. Platz

100 m Freistil​​in 01:05,09 ​1. Platz 

200 m Lagen​​in 02:43,59 ​1. Platz

Rebekka von Klaeden

50 m Brust​​in 00:37,01​1. Platz

100 m Schmetterling​in 01:14,03​ 1. Platz

200 m Lagen​​in 02:41,63​ 1. Platz

Gerhard Hupke

Pressewart

Bezirksmeisterschaften 2020 - Jahrgänge und offene Klasse

Diese Großveranstaltung wurde im Frühjahr wegen Corona abgesagt und jetzt an zwei Wochenenden aufgeteilt im Stadionbad Hannover nachgeholt. An beiden Wochenenden mussten zahlreiche Regeln und die von der Region Hannover genehmigten Hygienekonzepte eingehalten werden. Alle Teilnehmer meisterten die Auflagen und freuten sich über ihren ersten offiziellen Wettkampf nach der langen Pause.

Jahrgänge 2007 bis 2010 am 26. + 27.09.2020

Im starken SGS-Team waren von der SGM Aaron Filges, Sofie Lorenz, Adrian Mix, Emily Schmidt, Cecilie von Klaeden, Ben Weyland, Isa und Matthis Wille, Sofia Yastrebova,Lana Alali und Emily Hetnarsehr erfolgreich am Start. Auf das Siegertreppchen schafften es:

Cecille von Klaeden​über 200 m Lagen in 02:45,47​​ 1.Platz

​​​über 50 m Schmetterling in 00:31,09​ 1. Platz

​​​über 100 m Brust in 01:22, 08 ​​1.Platz

​​​über 100 m Schmetterling in​01:13,96​ 1. Platz

​​​über 50 Brust in 00:36,50​​​ 1. Platz

Filges Aaron​​über 50 m Brust in 00:39,31 ​​​2. Platz

​​​über 100 m Brust in 01:27, 92​​ 3.Platz

​​​über 200 M Freistil in 02:33, 08​​ 3.Platz

​​​über 200 m Brust in 03:08,66 ​​3. Platz

Sofie Lorenz​​über 200 m Rücken in 03:03.16 ​​1. Platz

​​​über 200 m Lagen in 02:59,21 ​​2. Platz

Ben Weyland​​über 200 m Schmetterling in 2:43, 07​ 1.Platz

​​​über 100 m Schmetterling in 01:10,08 ​1. Platz

​​​über 50 m Schmetterling in 00:31, 09​ 2. Platz

​​​über 50 m Freistil in 00:29,14​​ 3. Platz

Emily Hetnar​​über 50 m Schmetterling in 00:38, 25​ 1.Platz

Jahrgänge 2006 und älter am 03. + 04.10.2020

Für die SGM starteten Michael Knoll, Cara Lüdemann, Nico Mix, Rebekka von Klaeden, Emily und Henner Flucht, Felix Meßner, Leon Wiegand, Lukas Knölker und Malin Grosse. Auch sie schafften das Siegertreppchen:

Michael-Ch. Knoll​über100 m Schmetterling in 01:04,22​ 1. Platz

​​​über 100 m Freistil in 00:57,59 ​​2. Platz

​​​über 50 m Schmetterling in 00;28,47​ 2. Platz

​​​über 200 m Freistil in 02:07,86 ​​2. Platz

​​​über 50 m Freistil in 00:26,63​​ 2. Platz

Cara S. Lüdemann​über 200 m Brust in 03:10,36​​ 1. Platz

Rebekka von Klaeden​über 100 m Schmetterling in 01:13,68​ 1. Platz

​​​über 50 m Brust in 00:36,78​​​ 1. Platz

​​​über 200 m Lagen in 02:45,72​​ 2. Platz

​​​über 200 m Rücken in 02:42,20​​ 2. Platz

​​​über 100 m Brust in 01:21,47 ​​2.Platz

Malin Grosse​​über 50 m Freistil in 00:27,96 ​​1. Platz Juniorinnen

​​​über 100 m Freistil in 01:00,97​​ 1. Platz Juniorinnen

über 100 m Freistil in 01:00,97​​ 2. Platz offene Klasse

​​​über 200 m Freistil in 02:11,11​​ 1. PlatzJuniorinnen

über 200 m Freistil in 02:11,11 ​​2. Platz offene Klasse

Lukas Knölker​​über 50 m Schmetterling in 00:26,06​ 1. Platz Junioren

über 50 m Schmetterling in 00:26,06​ 3. Platz offene Klasse

​​​über 50 m Rücken in 00:28,06 ​​1. PlatzJunioren

über 50 m Rücken in 00:28,06​​ 1. Platz offene Klasse

​​​über 100 m Schmetterling in 00:59,18​ 1. Platz Junioren

über 100 m Schmetterling in 00:59,18​ 2. Platz offene Klasse

​​​über 200 m Freistil in 02:01,64​​ 2. PlatzJunioren

​​​über 200 m Freistil in 02:01,64​​ 2. Platz offene Klasse

Leider können nicht alle das Siegertreppchen erreichen. Auch die nichtplatzierten Aktiven waren mit Saisonbestleistungen oder persönlichen Bestleistungen erfolgreich. Wir gratulieren allen SGM-Aktiven zu ihren Erfolgen nach langer Wettkampfpause.

Die SGS Hannover hat beide Veranstaltungen perfekt ausgerichtet. Unser Dank geht an die zahlreichen Helfer aus den Stammvereinen der SGS, sowie an das Wettkampfgericht, die TrainerInnen und die BetreuerInnen, die alle dazu beigetragen haben, dass die Bezirksmeisterschaften 2020 trotz der hohen Auflagen ordnungsgemäß durchgeführt werden konnten.

 

Gerhard Hupke

Pressewart

Sommersaisonabschluss für das Wettkampfteam I und die Masters der SG Misburg

Bis Ende September haben die Misburger Schwimmer das sonnige und warme Spätsommerwetter in den Freibädern in Kleefeld und in der List (aus)genutzt.
Dabei boten die Bäume mit ihrem bunten Laub eine herbstliche Kulisse.
Auch die immer frühere Dunkelheit und zunehmende abendliche Kälte hielten uns nicht vom Training ab.
Hierbei kamen Flutlicht und Neoprenanzüge zum Einsatz. Notfalls mussten wir schneller schwimmen 😉.
An dieser Stelle bedanken wir uns herzlich beim Vorstand des Vereins für die zahlreichen wöchentlichen Trainingsmöglichkeiten
während der Corona-Pandemie und nach dem Lock-Down im Frühjahr.
 

corona-training       corona-training    corona-training1

 

2.Platz beim LSN Sommer Cup 2020 Finale

sgsIm Freibad Lehrte nahm das SGS-Team an RUNDE DREI dieses neuen Wettkampfformates als Vertreter des Bezirksschwimmverband Hannover teil.
Für dieses Finale hatten sich die jeweils besten Teams der vier LSN Bezirksschwimmverbände qualifiziert.
Die SGM-Aktiven Ben Weyland, Cecilie und Rebekka von Klaeden, Lukas Knölker, Michael-Christoph Knoll und Sofia Yestrebova waren im SGS-Team erfolgreich.

Das Endergebnis:
1. VfL Osnabrück 176 Punkte
2. SGS Hannover 139 Punkte
3. SSG Braunschweig 128 Punkte
4. Celler SC 85 Punkte


Herzlichen Glückwunsch dem SGS-Team mit seinen insgesamt elf Aktiven in diesem Finale.

Dieser neue Wettkampf wurde unter Berücksichtigung der Corona-Einschränkungen ins Leben gerufen.
Die drei Wettkämpfe waren bestens organisiert.
Die vorgegebenen Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Aktiven, der BetreuerInnen und KampfrichterInnen waren gegeben und wurden eingehalten.
Das Wettkampfformat war erfolgreich und verdient die Wiederholung. Allen Beteiligten gebührt ein großes Dankeschön.

Gerhard Hupke
Pressewart

Jahreshauptversammlung der Schwimmabteilung 2020

Der Corona-Lockdown sorgte auch bei uns Schwimmern zur Absage der im März geplanten Jahreshauptversammlung. Kurz vor den Sommerferien konnte die Versammlung im großen Saal des Bürgerhauses nachgeholt werden.

Nach den Berichten des Vorstandes und des Kassenwartes beantragten die KassenprüferInnen die Entlastung von beiden für das Geschäftsjahr 2019. Die Versammlung entlastete beide einstimmig.

Wichtigster Tagesordnungspunkt war „Neuwahlen“.

Nach 10 Jahren gab Gerhard Hupke sein Amt als Abteilungsleiter aus gesundheitlichen Gründen auf. Er wird auch zukünftig mitarbeiten, jedoch nicht mehr in einer Hauptverantwortung. Jürgen Hille stellte sein Amt als Pressewart zur Verfügung und Ute Schinke schied als Kassenprüferin aus. Torsten Züchner dankte den dreien für ihr Engagement und überreichte Ihnen jeweils ein Präsent als Dankeschön.

Nach den Neuwahlen setzt sich der Vorstand wie folgt zusammen:

            Abteilungsleiter:                     Torsten Züchner

            Stellv. Abteilungsleiterin:       Angela Pein

            Organisation:                         Ilka Wille

            Kassenwart:                           Holger Ladenthin

            Schwimmwartin:                    Nicole Dams

            Kampfrichterobfrau:              Angela Pein

            Wasserballwart:                     Hans-Joachim Schinke

            Pressewart:                            Gerhard Hupke

            Schriftwartin:                         Carmen Weber

            EDV-Koordination:                 Stephanie und Matthias Kahmann

            Jugendwart:                          Mark-Fabian Slaby

            Seniorensprecher:                  Michael Pahlmann

           

Zur Revision sind bestellt:      Angelika Berger, Matthias Bittens, Detlef de Freese und Hans-Gerd Wiegand

Torsten Züchner und Gerhard Hupke schlossen die Versammlung mit Wünschen zur erfolgreichen Vorstandsarbeit und zum Erhalt der Gesundheit aller im Zeichen der Pandemie.

Gerhard Hupke

Pressewart

  • 1
  • 2

EU-Cookies - VERITAS DATA GmbH

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/für den Hinweis auf Cookies und nicht vermeidbare Session_Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen:

Funktionelle Cookies
Analytische Cookies