35. Pokalschwimmfest 2018 am 18.02. in Mehrum/Hohenhameln

37 Schwimmer/innen der SGM (mit 106 Einzelstarts) wurden zusammen mit 25 Aktiven der anderen 7 SGS Vereine für diesen Wettkampf gemeldet.

Drei Aktive musste leider krankheitsbedingt abgemeldet werden.

34 SGM Schwimmer/innen nahmen also an den Wettkämpfen tatsächlich teil. Sie bestritten 95 Einzelstarts und schwammen dabei zu 62 persönlichen Bestzeiten.

Es konnten 17 erste, 11 zweite und 6 dritte Plätze erkämpft werden.

Neben den vielen Einzelstarts gingen unsere Schwimmer/innen auch mit 10 Staffeln ins Wasser.

Von diesen konnten sie 4 gewinnen. Zweimal wurden sie 2. und viermal 3.

Insgesamt gab es die Meldungen von  9  Vereinen mit 744 Einzelstarts und 44 Staffeln.

Die Vereinsgesamtwertung gewann die Mannschaft der SGS überlegen mit 863 Punkten vor dem TSV Hohenhameln mit 497 Punkten.

Hier gehts zu den Bildern

Drucken

Norddeutsche Meisterschaft lange Strecken und LSN Landesmeisterschaft lange Strecke am 17./18.02.2018 im Sportbad Heidberg Braunschweig

Am vergangenen Wochenende wurde in Braunschweig sowohl die Norddeutsche- als auch die LSN Landes-Meisterschaft lange Strecken durchgeführt. Der Jahrgang 2007 konnte nur für die Landesmeisterschaft gemeldet werden. Alle anderen Jahrgänge für beide Meisterschaften, falls die vorgegebenen Pflichtzeiten vorab erreicht wurden.

Für die SG Misburg wurden über diese schweren Strecken Sofia Yastrebova Jg. 07, Emily Flucht Jg. 01, Michael-Christoph Knoll und Alexander Cornberg (beide Jg. 05) gemeldet.

Michael musste leider aus Krankheitsgründen wieder abgemeldet werden.

Am ersten Tag gab es bereits eine Bronzemedaille für Sofia. Sie schwamm über 800m Freistil in neuer Bestzeit von 11:26,60 min auf den dritten Platz der LSN Landesmeisterschaft und schaffte gleichzeitig die Kaderzeit für die nächste Saison. Emily Flucht schwamm über 800m Freistil in 10:13, 59 min auf den 6. Platz.

Am zweiten Tag setzte Sofia noch einen drauf. Es gab die Silbermedaille über 400m Lagen in 6:19,91 min. Und wieder schaffte sie die Kaderzeit. Ihr Landestrainer Marc Wewstaedt, der sie bei diesem Wettkampf betreute, war sehr zufrieden.

Alexander schwamm über 800m Freistil in 10:49,71 min auf den vierten Platz der LSN Landesmeisterschaft und auf Platz 10 in der NDM-Wertung. Und über 400m Lagen erreichte er in 6:03,00 min den achten Platz in der Landes-Wertung.

Hier gehts zu den Bildern

Drucken

BSH DMS Bezirksliga am 10.02.2108 im Wasserparadies Hildesheim

DMS

Am Samstag gingen im Wasserparadies Hildesheim die 2. und 3. Damenmannschaft der SGS und die 2. Mannschaft der Herren in der Bezirksliga Hannover an den Start.

In der 2. Damenmannschaft starteten 4 Misburgerinnen (Anastasia Glowienka, Cara Lüdemann, Mareile Pein und Sofia Yastrebova) von 8 SGS-Starterinnen. Die fünfte Misburger Schwimmerin, Muriel Sophie Albrecht, fiel krankheitsbedingt aus.

Die Mannschaft belegte einen guten 3. Platz.

In der 3. Damenmannschaft starteten 4 Misburgerinnen (Jana Beulke, Johanna Gruben, Swantje Keunecke und Cecilie von Klaeden) von 8 SGS-Starterinnen.

Hier fielen 2 Misburger Schwimmerinnen, Finja und Sophie Lorenz, krankheitsbedingt aus.

Die Mannschaft belegte den 6. Platz.

In der 2. Herrenmannschaft starteten 5 Misburger (Alexander Cornberg, Henner Flucht, Michael Knoll, Daniel Leibovitch und Joachim Steincke) von 10 SGS-Startern.

Die Mannschaft belegte den 2. Platz.

Die beiden Damenmannschaften wurden von den Misburger Trainerinnen Angela Pein und Nicole Dams betreut.

Drucken

Ehrung der Deutschen Jugendmeister im Neuen Rathaus

Sportjugend geehrtRund zwei Wochen nach der Sportlerehrung im Erwachsenenbereich sind am Abend des 5. Februar auch die Deutschen Meister der Jugendklassen geehrt worden.

Die Ehrung wurde in Vertretung für den erkrankten Oberbürgermeister durch Bürgermeister Thomas Hermann vorgenommen. Geehrt wurde junge Sportlerinnen und Sportler, die 2017 Deutscher Meister oder Deutsche Meisterin geworden sind, oder bei Europa- und Weltmeisterschaften einen der ersten drei Plätze belegt haben. Diese Kriterien erfüllten 123 Personen – einschließlich 22 Trainerinnen und Trainern aus 16 Vereinen, die eingeladen wurden. Nahezu alle waren anwesend. Die Sportarten: Aerobicturnen, Beachhandball, Cheerleadern, Faustball, Judo, Kanu-Rennsport, Karnevalistischer Tanz, Kegeln, Leichtathletik, Rollkunstlauf, Rudern, Schach, Schwimmen, Taekwondo und Wasserball. Die Geehrten erhielten Trinkflaschen mit integrierten Bluetooth-Lautsprechern. Im Anschluss nahmen alle an einem Minigolfturnier in der Rathaushalle teil.

Quellenangabe: (Text und Foto: hannover.de)

Mit von der SG Misburg dabei waren aus der Schwimmabteilung unsere beiden Deutschen Jugendmeister Malin Grosse und Lukas Knölker

 

Drucken

Vorstand ehrt sportliche und herausragende Leistungen des Jahres 2017

Ehrungen 2018_33

Traditionell ehrt die Schwimmabteilung die sportlichen und herausragenden Leistungen ihrer Aktiven und Mitglieder. Am Nachmittag des 27.01.18 war es wieder soweit. Erstmals fand diese Veranstaltung im kleinen Sitzungssaal des Rathauses statt. Mehr als 70 Personen folgten der Einladung des Vorstandes.

Nach den Ehrungen durch Abteilungsleiter Gerhard Hupke und seinem Vertreter Detlef DeFreese, bot das Jugendgremium für die Kinder und Jugendlichen Gelegenheit zu Gesellschafts- und Kartenspielen.

Geehrt wurden:

Vereinsmeisterin 2017: Malin Grosse

Vereinsmeister 2017: Lukas Knölker

Jugendvereinsmeisterin 2017: Malin Grosse

Jugendvereinsmeister 2017: Michael Christoph Knoll

Jahrgangsbeste

Jahrgang 2012: Josephine Slaby und Jonas Scherenberg

Jahrgang 2011: Julia Aurelia Virdis und Noah Scherenberg

Jahrgang 2010: Isa Marit Wille und Horacio Orbeyl

Jahrgang 2009: Lana Alali und Timon Coors

Jahrgang 2008: Cecilie von Klaeden und Aaron Filges

Jahrgang 2007: Sofia Yastrebova und Ben Valentin Weyland

Jahrgang 2006: Rebekka Von Klaeden

Jahrgang 2005: Swantje Keunecke und Michael-Christoph Knoll

Jahrgang 2004: Jennifer Karch

Jahrgang 2003: Leon Wiegand

Jahrgang 2002: Malin Grosse

Jahrgang 2001: Lukas Knölker

Jahrgang 2000: Jana Beulke und Daniel Kremer

Jahrgang 1999: Fiona Buchmann

AK 20: Julia Schulz

AK 35: Holger Ladenthin

AK 40: Adina Coors

AK 50: Joachim Steincke

AK 60: Stephen Turner

AK 75: Herbert Scholvin

Ehrennadeln in Bronze: Emily Flucht, Muriel Sophie Albrecht, Fiona Buchmann, Franziska Dams, Piera Düsterdiek, Anastasia Glowienka, Finja Lorenz, Cara Sue Lüdemann, Lina Stock, Michael Christoph Knoll, Alexander Cornberg, Daniel Leibovitch, Ben Valentin Weyland, Aaron Filges, Nico Mix, Alexander Bataineh, Volker Flucht, Adrian Mix, Patrick-Leon Piwowarski,

Zwolle-Pokal: Cara Sue Lüdemann

Buchberger-Pokal: Hartwig Knölker

Zur Jahreshauptversammlung der SGM werden dann Ehrennadeln in Silber und Gold für sportliche Leistungen überreicht.

 

Allen gratuliere ich im Namen des Vorstandes und wünsche mir auch für 2018 ein sportlich sehr erfolgreiches Jahr.

Gerhard Hupke

 

Hier geht es zur Fotogalerie

Drucken