Vom MTV 1896 zur Sportgemeinschaft Misburg - Seite 6

Beitragsseiten

 

 2019

Die Turnabteilung hat sich einen mehr der Zeit entsprechenden Namen gegeben. Sie läuft jetzt unter dem Abteilungsnamen „Fitness und Turnen“.

Bei der Jahreshauptversammlung der SGM ist der alte Vorstand mit den Stimmen der großen Mehrheit der Mitglieder im Amt bestätigt worden.

Die Einführung der EU-Datenschutzgrundverordnung mußte vom Verein umgesetzt werden und hat zu enormen Änderungen und Schwierigkeiten in fast allen Bereichen der Geschäftsstelle und in den Abteilungen geführt.

Das geschlossene Hallenbad Misburg bleibt auch künftig ein Dauerthema und stellt die Abteilungs-leitung, Trainer und Mitglieder vor große Herausforderungen. Umso erfreulicher ist es, dass die Mitgliederzahl der Abteilung relativ stabil blieb und bei den regionalen und überregionalen Wett-kämpfen große Erfolge erzielt wurden. Wieder einmal herausragend Malin Grosse, die vom DSV 2019 erneut in den Bundeskader berufen wurde.

 

2020


Die Jahre 2020 und 2021 waren geprägt durch die Einschränkungen des öffentlichen Lebens verursacht durch die Corona-Pandemie. Das sportliche Leben in der SGM und den Abteilungen kam dadurch fast vollständig zum Erliegen. Dank der Phantasie und dem Erfindungsreichtum aller Übungsleiter der SGM konnte den Sportlern ein Ersatzprogramm per Video usw. zum Fitbleiben angeboten werden. Dadurch konnten auch die Mitgliederzahlen überwiegend erhalten bleiben, die Austritte von Mitgliedern hielt sich somit in Grenzen.
Unser 125- jähriges Vereinsjubiläum ( Gründungsdatum: 24.Juni 1896 ) mußte aus diesem Grund 2021 auch ausfallen. Als kleine Entschädigung wurde vom Geschäftsführenden Vorstand eine Festbroschüre erstellt und an die Mitglieder verteilt.

 

2021

Der Geschäftsführende Vorstand wurde bei der Jahreshauptversammlung am 17.09.2021 neu gewählt. Nach 10 bzw. 12 Jahre schieden Kathrin Diele und Frank Rekowski aus dem GFV aus und wurden mit herzlichen Worten von HaJo Schinke verabschiedet.
Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen: 1. Vorsitzender Hans-Joachim Schinke; Stellvertretender Vorsitzender Klaus Albrecht; 2. Vorsitzender Hans-Jürgen Krieghoff; Stellvertretender 2. Vorsitzender Rolf Kamjunke. Die Wahl erfolgte einstimmig.
Die unendliche Geschichte unseres Schwimmbades in Misburg scheint sich dem Ende zu nähern. Der Abriss des Hallenbades wurde im Herbst 2021 in Angriff genommen. Ein Wehrmutstropfen ist aber mit dem Neubau des Schwimmbades verbunden. Während der Zeit des Neubaues des Hallenbades wird auch das Freibad für den Badebetrieb und das Schwimmtraining geschlossen bleiben. Eine weitere große Herausforderung für die Schwimmabteilung.

Drucken

Hygiene

EU-Cookies - VERITAS DATA GmbH

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/für den Hinweis auf Cookies und nicht vermeidbare Session_Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen:

Funktionelle Cookies
Analytische Cookies