Jahresabschlussbericht

Wow... Ein ganzes Jahr ist jetzt schon wieder vorbei... Die Zeit ist echt schnell
vergangen und bei uns hat sich so einiges getan in diesem Jahr.
Am 14.03.2015 wurde Ute durch Mark als neuer Jugendwart abgelöst.
Nach einigen Treffen bei denen wir uns ein bisschen kennengelernt und über unsere
Ziele ausgetauscht haben, sind wir direkt in die Jahresplanung eingestiegen.
Wir haben uns mächtig ins Zeug gelegt um auch dieses Jahr viel veranstalten zu
können.

Der erste Filmabend wurde ein voller Erfolg und motivierte uns, weitere Dinge zu
planen und vielleicht auch neue Ideen miteinzubringen.
So kam uns zum Beispiel die Idee, eine Schnitzeljagd zu veranstalten...
Nachdem die Planung abgeschlossen und die Einladungen verschickt waren, hieß es
nur noch warten...


Leider war die Resonanz der Anmeldungen relativ mager so dass wir uns
schwerenherzens entschlossen haben, die Aktion abzusagen.
Aber wir wären ja nicht wir, wenn wir uns davon ins Bockshorn hätten jagen lassen.
Nein, wir haben uns überlegt, dass wir das ganze an dem Wochenende stattfinden
lassen wollen, wenn unsere Freunde vom TSV­ Wittennau zu uns kommen. Gesagt
getan. Das Wetter spielte einigermaßen mit und wir hatten eine Menge Spaß.
Ebenfalls mit den Kindern aus Berlin haben wir dann noch am selben Abend ein
Nudeln essen mit anschließendem Filmabend veranstaltet.

Dieser verlief zwar nicht ganz so wie geplant, aber macht man nicht Pläne auch
dafür, dass man sie danach über den Haufen wirft?
Wir hatten an dem Abend unseren Spaß und das ist die Hauptsache!
Soo.. das Jahr war jetzt auch schon fast zu Ende aber wir wollten noch eine letzte
Aktion machen.
Dafür haben wir uns etwas besonderes ausgedacht; wir wollten gerne Basteln.
Leider ist uns bei der Planung aufgefallen, dass wir mehr oder weniger talentfrei
sind...

Also haben wir uns bei einem Bastelseminar angemeldet um unsere Fähigkeiten
auszubauen.
Das neu erworbene Talent, konnten wir dann beim Bastelnachmittag Mitte
Dezember unter Beweis stellen. Wir waren eine überschaubare Runde und haben
gemütlich zusammen gesessen, gebastelt und die Kekse gemampft, die wir als
Jugendgremium am Abend zuvor bei unserer kleinen Weihnachtsfeier gebacken
hatten.

Alles in allem war es schönes Jahr mit tollen Erlebnissen und Erfahrungen...
Wir möchten uns an dieser Stelle nochmal bei allen Trainern bedanken, die die
Einladungen immer so fleißig herumschicken und natürlich auch bei all denen, die
uns das alles möglich machen.

EU-Cookies - VERITAS DATA GmbH

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/für den Hinweis auf Cookies und nicht vermeidbare Session_Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen:

Funktionelle Cookies
Analytische Cookies