Schatzsuche mit unseren Freunden aus Berlin 2015

Am 19.9. um 10:00Uhr trafen sich die Berliner und ihre Gastkinder vor dem Bürgerhaus Misburg. Dort sind dann die 35 Kinder, nachdem sie in zwei Teams geteilt wurden, mit Unterstützung des Jugendgremiums und von Ute und Angelika in den Misburger Wald gegangen. Von da aus haben sich dann die beiden Gruppen mit ihren beiden Bollerwagen, die mit Capri-Sonne und Gummibärchen bestückt waren, und dem jeweiligen Fragezettel in zwei Richtungen begeben. An jeder Kreuzung war eine Frage auf dem Fragezettel bestimmt. Nach etwa 45min haben sich die beiden Gruppen getroffen und haben dann mehre Spiele gespielt, wie z.B.: „Fischer Fischer“, „achter Zwerg“ oder „Maler Maler an der Wand“. Am Ende hat dann das Team B zwei von den drei Spielen gewonnen. Zu gewinnen gab es dann das erste Eis.

Ein großes Dank an Ute und Angelika

Tim

EU-Cookies - VERITAS DATA GmbH

Cookie Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies zur Analyse von Websitezugriffen/für den Hinweis auf Cookies und nicht vermeidbare Session_Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie dieser Verwendung zu.

Hier können Sie Ihre Einstellungen nach Ihren wünschen festlegen:

Funktionelle Cookies
Analytische Cookies