Auswärtssieg in Duingen

Revanche geglückt 

Center BenniNach der Schmach der letzten Saison reiste unsere Mannschaft mit zehn entschlossenen Spielern zum Auswärtsspiel nach Duingen. Trainer Achim Seksts hatte die Spieler zuvor auf das besonders enge Becken taktisch eingestellt. So ging das Spiel gleich mit einer konzentrierten Abwehrleistung los. Bis zur fünften Minute hielt unsere Abwehr das eigene Tor sauber. Unser Torwart Simon Golly glänzte das ganze Spiel über mit sehenswerten Paraden. 

Stefan Regel brach den Bann und erzielte dann das 1:0 für unsere Mannschaft mit einem wuchtigen Schuss ins kurze Eck. Aus der Centerposition ließ dann Hans-Joachim Schinke die erneute Führung zum 2:1 folgen. Kai Schinke schloss das erste Viertel mit einem Doppelschlag binnen 36 sec zum 4:2 ab.

Weiterlesen

Drucken

Wasserballer erkämpfen Sieg gegen Langenhagen

PSV/SG-Misburg Wasserballer erkämpfen Sieg gegen Langenhagen 

Kai beim StrafwurfAm 11. Februar 2018 trafen die PSV/SG-Misburg Wasserballer auf die Mannschaft aus Langenhagen. Die Partie wurde insbesondere von den Gästen aus Langenhagen sehr körperbetont geführt. Völlig ungewöhnlich endete das erste Viertel 0:0.

Erst nach 8:47 Minuten fiel das erste Tor des Spiels allerdings für die Mannschaft aus Langenhagen. Nur 11 Sekunden später warf Helmut Thiele mit seiner ganzen Routine einen „Flugball“ in die Maschen des Tors von Langenhagen zum 1:1 Ausgleich. Kai Schinke nutzte eine Überzahlsituation, um die PSV/SG-Misburg Wasserballer erstmals in Führung zu bringen. Nur drei Minuten später stellte Langenhagen den Ausgleich wieder her. Leider konnten die PSV/SG-Misburg Wasserballer einen Strafwurf nicht verwandeln, sodass dies Viertel weiter auf Messers Schneide stand. Allerdings war es erneut Kai Schinke, der in Überzahl per „One-Touch-Wasserball“ den Führungstreffer zum 3:2 nach zwei Vierteln erzielte.

Weiterlesen

Drucken

Erster Saisonsieg

Erster Saisonsieg gegen Nienburg

Center Die Gäste aus Nienburg begannen das Spiel recht rustikal, was direkt in der ersten Minute schon zu einer Hinausstellung führte. Der Routinier auf der Centerposition Hans-Joachim Schinke nutzte die Überzahlsituation konsequent und erzielte auf Zuspiel seines Sohnes den ersten Treffer nach nur 50 sec. Kai Schinke war es denn auch, der mit schnell vorgetragenen Kontern mit drei Toren auf 4:1 erhöhte.

Die Gäste aus Nienburg blieben das ganze Spiel über ihrer Linie treu und glänzten mit ruppigen Aktionen, was immer wieder zu Hinausstellungen ihrer Spieler führte. Katja Thiele reagierte bei einem Abpraller in Überzahl als schnellste und drückte den Ball über die Linie. Ansonsten wurden bei den vielen Überzahlsituationen aber selten Treffer erziehlt. Trainer Achim Seksts versuchte mit Auszeiten das Team auf den nächsten Angriff einzustellen, aber das Tor wollte nicht fallen.

Weiterlesen

Drucken

SG Misburg/PSV hält Abstand zum Verfolger

SGM/PSV-Wasserballer erkämpfen 6:5 Sieg gegen Laatzen

DefensebeispielAm Morgen des 27. August 2017 sprangen die SGM/PSV-Wasserballer im heimischen Annabad zum Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Laatzen ins Wasser. Die Gäste brachten eine physisch überlegene und deutlich jüngere Mannschaft ins Spiel. Dagegen mussten die Gastgeber auf zwei Leistungsträger verzichten und konnten lediglich auf zwei Auswechselspieler zurückgreifen.

Umso überraschender war es, dass die SGM/PSV-Wasserballer nach einem Überzahlspiel durch J. C. mit 1:0 in Führung gingen. Laatzen konnte darauf eine eigene Überzahl zum 1:1 Ausgleich nutzen. Ehe wiederum in Überzahl Hans-Joachim Schinke die 2:1 Führung herstellte. Unglücklicherweise fiel ein abgefälschter Ball unhaltbar in das Tor der Gastgeber, so dass beide Mannschaften mit einem 2:2 in die erste Viertelpause schwimmen konnten.

Weiterlesen

Drucken

Meisterschaft für PSV/SG Misburg

Meisterschaft für die PSV/SGM-Wasserballer 

TorwartIm heimischen Annabad brachten die PSV/SGM-Wasserballer mit einem ungefährdeten 9:2 Sieg gegen die Spielgemeinschaft Sarstedt/Aegir am 17. August 2017  vorzeitig die Meisterschaft im Bezirk III unter Dach und Fach. 

Die junge Gastmannschaft war mit Feldspielern ins Wasser gesprungen, die alle den neunziger Jahrgängen angehören. Trotzdem war es dem um 20 Jahre älteren Axel Becker von den Gastgebern vorbehalten, bereits nach 36 Sekunden einen Konter  zur 1:0 Führung abzuschließen.

Weiterlesen

Drucken

SG Misburg/PSV siegt wieder auswärts

Hoch verdienter Auswärtssieg der SGM/PSV-Wasserballer in Stadtoldendorf 

Lukas vollstrecktAm Vormittag des 13. August 2017 traten die SGM/PSV-Wasserballer in Stadtoldendorf an. Dort brachte Stefan Regel sie bereits nach 1:30 min in Führung. Unnötigerweise wurde später ein Strafwurf nebst Abpraller nicht verwandelt, so dass es Lukas Dierks-Frank vorbehalten blieb, das Tor zum 2:0 vor der ersten Viertelpause zu erzielen. 

Im zweiten Viertel verwandelten nach 45 s Hans-Joachim Schinke frei vor dem gegnerischen Torhüter zum zwischenzeitlichen 3:0. Diesen Drei-Tore-Vorsprung konnten die SGM/PSV-Wasserballer bis zum Spielende halten.

Weiterlesen

Drucken