Sieg zum Saisonfinale

PSV/SGM-Wasserballer gewinnen 14:7 zum Saisonabschluss

WasserballZum Saisonabschluss war am 30. August 2018 der SV Stadtoldendorf zu Gast im heimischen Annabad.

Trainer Achim Seksts hatte die Mannschaft der PSV/SGM-Wasserballer gut auf die über den Center laufende Spielweise der Gäste eingestellt. Die Gastgeber waren schwimmerisch und optisch überlegen. Sie konnten nach fast 4 Minuten Spielzeit durch Lukas Dierks-Frank mit 1:0 in Führung gehen. Mussten aber bereits 30 Sekunden später durch eine Unachtsamkeit den 1:1 Ausgleich hinnehmen. Weitere 40 Sekunden später war es erneut Lukas Dierks-Frank, der die Gastgeber erneut in Führung brachte. Weitere Chancen konnten nicht genutzt werden. Vielmehr musste ein weiteres einfaches Tor der Gäste hingenommen werden, sodass es mit dem Zwischenstand von 2:2 in die erste Viertelpause ging.

Im zweiten Viertel konnten die Gäste aus Stadtoldendorf sogar mit 3:2 in Führung gehen. Das Spiel wogte dann hin und her. Nach dem Ausgleich in Überzahl durch Jörg Brandes brachte Benjamin Geese die Gastgeber mit 4:3 in Führung. Eine unnötige Herausstellung von Kai Schinke erlaubte es den Gästen, den 4:4 Ausgleich zu erzielen. Danach waren es aber Vater und Sohn Schinke, die mit je einem Tor die 6:4 Führung zum Seitenwechsel markierten.

Weiterlesen

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok