Deutsche Jahrgangsmeisterschaften vom 29.05. – 02.06.2018 in Berlin

lukas Jahrgangsmeisterschaften Berlin 2018 Malin Deutsche jahrgangsmeisterschaften Berlin 2018Vier Misburger Schwimmer/innen gingen bei den diesjährigen Deutschen Jahrgangsmeisterschaften vom 29.05. bis 02.06.2018 in Berlin an den Start.
Insgesamt starteten 1400 Jugendliche aus ganz Deutschland und absolvierten an den 5 Wettkampftagen rund 5000 Einzelstarts.
Nach den Vorläufen am Vormittag wurden jeweils Nachmittags die entsprechenden Finalläufe geschwommen.
 
Malin Grosse wurde Deutsche Jahrgangsmeisterin über 50m, 100m und 200m Brust.
Lukas Knölker wurde Bronzemedaillengewinner über 100m und 200m Rücken.
Malin wurde außerdem Bronzemedaillengewinnerin über 200m L und konnte noch das Finale über 50m Schmetterling erreichen und wurde dort Vierte. 
Über 100m und 200m Brust und über die 200m Lagen stellte sie drei neue niedersächsische Landesaltersklassenrekorde auf.
Lukas konnte noch das Finale über 50m R erreichen und wurde dort Sechster. Über 100m F in 54,54 min (Platz 31), 100m Schmetterling in 58,68 min (Platz 12) und 400m F in 4:11,87 min (Platz 14) unterbot er jeweils die Kadernorm des LSN.
Über 200m Rücken stellte er einen neuen niedersächsischen Landesaltersklassenrekord auf.
 
Im Schwimmerischen Mehrkampf (jeweils in der Brustvariante) holte:
Michael Knoll Jg. 2005 mit 2184 Punkten den 12. Platz
und
Rebekka von Klaeden Jg. 2006 mit 2347 Punkten den 15. Platz in der Gesamtwertung.

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok