3. WSG Schwimmfest am 06.05.2018 in Wunstorf

Die SG Misburg war mit 15 Aktiven (überwiegend ganz jungen Talenten) bei diesem Einladungswettkampf auf der 50m Bahn dabei. Sie absolvierten 56 Einzelstarts und konnten dabei 31 neue persönliche Bestzeiten schwimmen.

Unsere Kinder wurden von Herbert und Jana betreut.

Herbert selbst war dieses Mal auch als Schwimmer aktiv im Einsatz. Er war der einzige in seiner Altersklasse und dass er die 100m Brust problemlos absolvierte hat doch manchen der Anwesenden erstaunt.

Unsere Schwimmerinnen und Schwimmer erkämpften sich 9 erste-, 4 zweite- und 5 dritte Plätze.

Leider mussten wir auch 4 Disqualifikationen hinnehmen, alle zu Recht.

Hier unsere Medaillengewinner:

Herbert Scholvin: 3 Gold

Swantje Keunecke: 2 Gold

Alexander Cornberg: 2 Gold

Aaron Filges: 1 Gold und 1 Silber

Horacio Orbeyi: 1 Gold, 1 Silber und 1 Bronze

Finja Lorenz: 2 Silber

 

Sofie Lorenz: 2 Bronze

Lana Alali: 1 Bronze

Emily Hetnar: 1 Bronze

Der Wettkampf war sehr gut organisiert und bestens geeignet um mit den jüngsten Talenten im Verein einen Wettkampf auf einer 50m Bahn in der Halle zu besuchen.

Das haben fast alle Vereine in Hannover und Umgebung auch so erkannt und hatten zahlreich ihre jüngsten Aktiven gemeldet. So war die Konkurrenz in den Jahrgängen 2006 bis 2010 groß.

Als Kampfrichter im Einsatz  waren Jennifer Lorenz, Birgitt Keunecke, Janet Cornberg, und Ilka Wille.

Hier gehts zu den Bildern

Protokoll

Drucken