Jahresrückblick 2016

 

 

Das Jahr 2016 war ein eher ruhiges Jahr was an vollen Terminkalendern und einer längeren Babypause lag.

Dennoch haben wir auch dieses Jahr wieder viel erlebt und haben auch als Gruppe vieles gemeinsam gemeistert.

Aber der Reihe nach…

Den Jahresauftakt bildete ein Filmabend an dem wir wie immer alle sehr viel Spaß hatten.

Weil Ostern dann vor der Tür stand, haben wir uns überlegt, dass wir eine kleine Ostereiersuche mit den Kindern machen wollen.

Der Sportplatz in Misburg war ein guter Ort um die kleinen Tütchen mit Schokolade und anderem Süßkram zu verstecken und sich anschließend bei „Fischer-Fischer“ noch ein wenig auszupowern.

Außerdem haben Mareile, Tim und Jana in den Ferien den Sport Assistenten Lehrgang besucht und haben dort eine Menge gelernt und viel Spaß gehabt.

Der Lehrgang war für die drei notwendig, damit wir in den Herbstferien alle zusammen den JULEICA Lehrgang besuchen konnten.

Gesagt getan. Am 10.10 hieß es dann „Gailhof wir kommen“. Die Woche war zwar echt anstrengend aber wir haben sehr viel gelernt und mitgenommen. Wir sind nun alle offiziell Jugendleiter und auch ein bisschen erfahrener was die Anleitung von Spielen und die Auseinandersetzung mit kritischen Themen betrifft.

Nach dem Lehrgang war das Jahr dann auch schon wieder vorbei und weil das Basteln letztes Jahr so gut angekommen ist, haben wir uns gedacht, dass wir das dieses Jahr wieder machen wollten.

Es war eine sehr ausgelassene Stimmung und es ist immer wieder erstaunlich wie kreativ die Kleinen doch sein können.

Alles in einem war es ein ruhiges Jahr nach außen hin aber ein ereignisreiches für uns persönlich.

Wir freuen uns auf 2017

Drucken