Iaido-Prüfungsworkshop

Unsere Iaidosparte hatte erstmals den Workshop für die Kyushin Iaido Association ausgerichtet.

Der Einladung unseres Sensei Ralf Gumpfer folgten 29 Iaidoka. Damit war die Kapazität unseres Dojos restlos ausgeschöpft.

Nach viereinhalb Stunden intensiven Trainings und einer zwischenzeitlichen Pause hatten alle Prüfungskandidaten ihre Prüfung bestanden.

Sensei Ralf Gumpfer hatte mit seinen Mitprüfern Jan Gerhards (4. Dan) und Ralf Schlüter (3. Dan) über den gesamten Zeitraum des Workshops die Kandidaten hinsichtlich ihres Könnens überprüft. Zum Schluss blieben dann nur noch die Prüflinge für den 1. bzw. 2. Dan übrig, die ihre Fähigkeiten zusätzlich noch im Einzelnen unter Beweis stellen mussten.

Aus unserer Sparte hatten zum Shiren I (gelb/orange) Ayvar Kamalov, zum Shiren II (grün/blau) Stefan Michels, Dr. Stefan Choroba und Ralf Plinke sowie zum Shinsuru (braun) Andreas Türk die Prüfungen bestanden.

Drucken

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok