Letztes Spiel der Saison


SGM/PSV-Wasserballer unterliegen dem Tabellenführer nur knapp

AngriffZum letzten Spiel der Saison traten die Gäste des Tabellenführers Union 06 am 1. September im Annabad an. Diese wurden ihrer Favoritenrolle umgehend gerecht und konnten bereits nach  1:30 min. mit 1:0 in Führung gehen. 2 min. später glich Lukas Dierks-Frank zum 1:1 aus und Hans-Joachim Schinke erzielte wiederum 1 min. später sogar die 2:1 Führung für die Gastgeber. Danach vergaben die Misburger leichtfertig eine Überzahlchance, so dass es bei unveränderten Spielstand in die erste  Viertelpause ging.

Obwohl die SGM/PSV-Wasserballer über das ganze Spiel eine sehr gute kämpferische Leistung zeigten, mussten sie das zweite Viertel mit 0:3 abgeben. Zu Beginn des dritten Viertels erzielte Union 06 einen weiteren Treffer und ging mit 5:2 in Führung. Statt aber ob der eindeutigen Führung nun einzubrechen, zeigten die SGM/PSV-Wasserballer Charakter. Durch einen Treffer von Lukas Dierks-Frank und zwei Treffern in Serie von Jan Schinke konnte der 5:5 Ausgleich zwischenzeitlich erzielt werden.

Weiterlesen

Drucken

Überraschender Sieg gegen Laatzen

 PSV/SGM-Wasserballer gewinnen gegen Laatzen 

 DefenseAm 21. August 2016 traten die Wasserballer aus Laatzen mit einer jungen und schwimmstarken Mannschaft im Annabad an. Die durchweg ältere Mannschaft der  PSV/SGM-Wasserballer ging zwar  nach 3 min durch Lukas Dierks-Frank mit 1:0 in Führung, doch musste sie bereits 10 s später den Ausgleichstreffer hinnehmen. In der Folgezeit zeigte sich, dass dieses Spiel nur durch eine konzentrierte Abwehrleistung gewonnen werden konnte. Hier zeichneten sich insbesondere Axel Becker, Dirk Wiegand und J. C. aus. Torwart Simon Golly, der erneut eine sehr starke Leistung zeigte, entschärfte die meisten Würfe auf sein Tor.

 

Weiterlesen

Drucken

PSV/SG Misburg besiegen Wunstorf

 

PSV/SGM-Wasserballer gewinnen verdient gegen Wunstorf

 SturmtankAm 15. August hatten die PSV/SGM-Wasserballer die Mannschaft des 1. WV Wunstorf zu Gast. Beide Mannschaften boten im wesentlichen Spieler auf, die weit über 20 Jahre Spielerfahrung mitbrachten. Dies hatte zur Folge, dass der junge Schiedsrichter das Spiel weitestgehend laufen ließ, weil er den erfahrenen Spielern nicht rein pfeifen wollte. 

 

Die Gastgeber begannen mit einer sehr konzentrierten Abwehrleistung. Im Sturm erhielten sie nach 2 min 44 einen Strafwurf zuerkannt, welcher von Helmut Thiele gekonnt verwandelt wurde. Der Rest des Viertels wurde von Lukas Dierks-Frank geprägt. Zunächst schloss er eine Überzahlsituation gekonnt ab. Danach verwandelte er eine seiner Einzelaktionen, nachdem er zuvor den Ball im Mittelfeld vom Gegner erobert hatte, zum 3:0 zur ersten Viertelpause.

 

Weiterlesen

Drucken

SG Misburg siegt gegen W98Waspo

 Verdienter Sieg der SGM/PSV-Wasserballer gegen W98-Waspo 

 CenterkampfBeim ersten Spiel nach den Sommerferien hatten die SGM/PSV-Wasserballer die Mannschaft von W98-Waspo zu Gast.   Diese war mit einigen ehemaligen Bundesligaspielern angetreten. Deren Routine machte sich im ersten Viertel    insbesondere dadurch bemerkbar, dass sie alle Angriffsbemühungen der Gastgeber zunichte machten. Die Gäste erzielten auch den ersten Treffer des Spiels, der allerdings auch deren einziger Treffer blieb. 

In der ersten Viertelpause realisierten die SGM/PSV-Wasserballer, dass sie bei einer konsequenten Spielweise durchaus Siegeschancen haben. Mit einer gut organisierten Abwehr ließen sie nur  wenige Torwürfe zu. Die Bälle, die dennoch aufs Tor kamen, wurden vom gut aufgelegten Torwart Pauli entschärft. Mit je einem Treffer sorgten Lukas Dierks-Frank und Kai Schinke dafür, dass das Spiel bereits nach dem zweiten Viertel gedreht werden konnte. 

Den einzigen Treffer im dritten Viertel erzielte Routinier Hans-Joachim Schinke, so dass die SGM/PSV-Wasserballer mit einer 3:1 Führung in das Schlussviertel gehen konnten.

Weiterlesen

Drucken

Auftaktsieg für PSV/SG Misburg

Die PSV/SGM-Wasserballer starten erfolgreich in die Sommersaison

Sieg gegen NienburgBei frühsommerlichem Wetter trugen die PSV/SGM-Wasserballer ihr erstes Spiel in der Sommersaison im schönen Annabad aus. Zu Gast war die Mannschaft des 1. Nienburger SC. Diese Mannschaft ist so etwas wie ein „Angstgegner“ der  PSV/SGM-Wasserballer, da in den letzten Jahren kaum Punkte gegen Nienburg gewonnen werden konnten. 

Auch diesmal waren die Vorzeichen nicht gut. Der etatmäßige Torwart konnte wegen einer Verletzung nicht spielen, so dass Hans-Joachim Schinke (mal wieder) das Tor hüten musste. Weiter stand  mit Hans-Jürgen Remus lediglich ein Auswechselspieler zur Verfügung, dem man in keinster Weise anmerkte, dass er 72 Jahre (!) jung ist. Bei den Gästen aus Nienburg lag der Altersdurchschnitt bei etwas über 30 Jahren.

Vom Beginn des Spiels an entwickelte sich eine faire Partie, die auch von viel Bewegung gekennzeichnet war. Überraschenderweise konnten die PSV/SGM-Wasserballer das Spiel über die gesamte Länge dominieren. Der Grundstein für diesen Erfolg wurde in der Abwehr gelegt. Torwart Hans-Joachim Schinke blieb fehlerlos. Er war sicher kein „Ersatztorwart“.

Weiterlesen

Drucken

SGM siegt im Pokal 8 : 5 gegen RSV

Sicherer Pokalsieg gegen den RSV

Ungewöhnlich war es schon, dass die SGM/PSV-Wasserballer ihr Pokal Heimspiel am 3. März

2016 im Hallenbad Stöcken gegen den RSV austragen mussten. Aber der Pokal hat ja bekanntlich

seine eigenen Gesetze. Dies zeigte sich auch darin, dass der gute Schiedsrichter eine relativ lockere

Linie pfiff, indem er nur wenige Fouls mit Wasserverweisen ahndete. Jede Mannschaft erhielt daher

jeweils nur zwei Zeitstrafen.

Weiterlesen

Drucken